Das Gedächtnis des Körpers

Marianne Mess

Unser Körper, unser Gehirn speichern alle von uns gemachten Erfahrungen ab. Zwischenmenschliche Bindungserfahrungen und Lebensstile hinterlassen so einen "Fingerabdruck" in unserem Körper. Alles, was wir geistig tun, seelisch fühlen und wie wir Beziehungen leben, findet Niederschlag in körperlichen Strukturen. Spannend wird erläutert, warum wir gute Beziehungen brauchen, wie wir sie aufbauen und mit diesem Wissen Einfluss auf die Steigerung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens haben können.

Kursnummer: 171-10706
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Fr, 28.07.2017, 19:30 bis 21:15 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 105
Kursgebühren: 12,00 € (ermäßigt: 10,00 €)
10 - 25 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Mo, 24.07.2017

zum Seitenanfang