Ramses II.

König von Ägypten und Pharao der Superlative

Diana Liesegang

Ramses II. gehört zu den bedeutendsten Herrschern des Alten Ägyptens. Bis heute fasziniert die Person dieses ägyptischen Pharaos. Kein anderer König regierte so lange, hinterließ so viele Bauwerke und besaß eine so große Familie mit über 100 Kindern. Ein Tempel bezeugt die Verehrung dieses Herrschers, der lange als Pharao des Exodus angesehen wurde. Für ihn und seine Gemahlin Nefertari setzte Hollywood in dem Film "Die zehn Gebote", wo Ramses II. von Yul Brunner verkörpert wird, ein Denkmal.
Die Referentin ist Ägyptologin und eine Spezialistin auf dem Gebiet zu Ramses II. und der ramessidischen Epoche in Ägypten. Sie hat am Ägyptischen Museum in Kairo gearbeitet und eine Forschungsarbeit zur Schlacht von Kadesch geschrieben. Der Vortragsbesuch eignet sich auch als Vorbereitung für den Besuch der Ramses-Ausstellung im Badischen Landesmuseum Karlsruhe, die noch bis Mitte Juni anhand von Modellen und überdimensionalen Inszenierungen mit einzigartigen Fundstücken aus den Gräbern einen unvergesslichen Eindruck vermittelt.

Kursnummer: 171-10901
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Do, 16.02.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 105
Kursgebühren: 10,00 €
10 - 25 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang