Die vielfältigen Facetten der Musiktherapie

in der Hospizarbeit und der Palliative Care

Martina Baumann

Vortrag mit musikalischen Impressionen
An dem Abend geht es um Musik als eine Kraftquelle für schwerstkranke und sterbende Menschen, für deren Angehörigen und für uns als Begleiter/innen. Der klang- und bilderreiche Vortrag wird umrahmt von sinnlichen Musikerfahrungen mit Instrumenten und Liedern, die auch in der Hospizarbeit verwendet werden.
Die Referentin ist Musik- und Psychotherapeutin und Musikantin mit Leib und Seele. Sie verfasste das Buch "Musiktherapie in Hospizarbeit und Palliative Care (2009).

Kursnummer: 171-30520
0 Termine, 3 Unterrichtsstunden
Mo, 27.03.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr
Kursort: Schwetzingen, GRN-Klinik, Klinik-Kapelle
Eintritt frei
15 - 50 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang