Lach-Yoga

Theorie und Praxis des Humors

Florentina Ionescu

Inklusiver Kurs
Die inklusiven Kurse sind für Menschen mit und ohne Behinderung. Menschen mit Behinderung können in Begleitung einer Betreuungsperson an diesem Kursangebot teilnehmen. Die Betreuungsperson ist kostenfrei.
Welch unschätzbare Heilkraft liegt im Lachen und wie einfach ist es im Grunde diese Heilkraft zu nutzen? Lachen kann körperliche und seelische Krankheiten heilen, behaupten die "heiteren Yogis", die die Lachmeditation üben. Im theoretischen Teil des Seminars befassen wir uns mit der Physiologie und Psychologie des Lachens, mit seinem positiven Einfluss auf Herz, Kreislauf, Atmung, Immunsystem und Psyche. Wir analysieren den Humor als Lebensstrategie, Erfolgsfaktor und Antistressmittel. Es geht jedoch nicht nur um graue Theorie, sondern Sie werden auch lernen, die Praxis des Lachens mit in den Alltag hinein zu nehmen, eine "Lachpause" bei der Arbeit zu gestalten, Lachübungen und Spiele zu improvisieren, Probleme mit Humor zu lösen. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung - und bringen Sie Ihre Gesichtsmuskeln in Lachposition!

Kursnummer: 181-10611
1 Termin, 4 Unterrichtsstunden
Fr, 18.05.2018, 18:30 bis 21:30 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 105
Kursgebühren: 20,00 €
6 - 12 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang