Das Literarische Café

Heiko Geier

Der Gesprächskreis ist Treffpunkt für alle, die sich für Literatur interessieren, die Lust am Lesen haben, nach der Lektüre eines Buches Fragen haben und gern mit anderen über Literatur diskutieren wollen. Die Literatur-Auswahl für dieses Semester ist: Gabriel Garcia Marquez: Hundert Jahre Einsamkeit (1967). Vor 50 Jahren erschien dieser Roman, der den Ruhm des späteren Nobelpreisträgers begründete. In einem raffinierten Versteckspiel aus Vorschau und Rückblende entwickelt Garcia Marquez eine Familiensaga über sechs Generationen in dem fiktiven südamerikanischen Dorf Macondo, das gleichzeitig ein getreues Abbild seines Geburtsortes ist. Der Roman ist ein Panoptikum aus Wirklichkeit, Phantasie und Groteske, aus Vergangenheit und Zukunft und stellt dadurch für den an den erzählerischen Aufbau (Modell: Einleitung-Hauptteil-Schluss)gewöhnten europäischen Leser noch heute eine Herausforderung dar.

Kursnummer: 181-20120
5 Termine, 10 Unterrichtsstunden
Fr, 23.02.2018 - Fr, 27.04.2018, 18:30 bis 20:00 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 309
Kursgebühren: 45,00 €
8 - 16 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldeschluss Mo, 19.02.2018, eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich. Falls noch Plätze frei sind, können Sie sich telefonisch anmelden. Bitte rufen Sie uns an (Tel.: 06202 2095-0)

 

Termine:

Fr, 23.02.2018 18:30 - 20:00 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 309
Fr, 09.03.2018 18:30 - 20:00 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 309
Fr, 23.03.2018 18:30 - 20:00 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 309
Fr, 13.04.2018 18:30 - 20:00 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 309
Fr, 27.04.2018 18:30 - 20:00 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 309

zum Seitenanfang