Aktuelles

eine Sommerwiese voller rotem Klatschmohn

Foto: pixabay

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde der VHS,

der Sommer hat nun auch „offiziell“ begonnen und für alle, die mal richtig früh mit der Sonne ins Wochenende starten möchten, bieten wir einen wohltuenden Achtsamkeitsspaziergang an. Wer lieber etwas handwerkliches macht, kann unsere Kurse „Historische Eisenverhüttung“ oder „Skulpturen aus Ytong“ besuchen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.
Ihre Gundula Sprenger und das VHS-Team



zum Seitenanfang

die Sonnenstrahlen bahnen sich ihren Weg durch die Stämme eines Mischwaldes hinunter zum moosigen Waldboden

Foto: pixabay

Waldbaden - sich mit der Natur verbinden
Achtsamkeitsspaziergang

Waldbaden ist mehr als nur ein Trend. Viele Menschen haben den Wald als Erholungsort und Ort der Verbundenheit mit der Natur neu für sich entdeckt. Die Natur ist zu jeder Jahreszeit eine gute Lehrmeisterin. Das achtsame Spazierengehen hat positive Einflüsse auf unser Wohlbefinden, weckt Abwehrkräfte und Vitalität. Dieses Mal wollen wir den frühen Morgen in der Natur erleben, uns frei und locker fühlen und so bewusst und stressfrei ins Wochenende gehen. Mit Übungen zum befreiten Durchatmen öffnen wir unsere Sinne und genießen nach einer bewusst erlebten Wegstrecke die wohltuende und kräftigende Wirkung der sommerlichen Natur mit einer Wassermeditation.

Gundula Sprenger, M.A.
Schwetzingen
Samstag, 09.07.22, 06:00-08:00 Uhr
15,- EUR
Mehr Infos und Anmeldung bis 07. Juli

zum Seitenanfang

Sanddünen mit Gras vorm Meer

Plakat: VHS

Ausstellung "Bilder vom Meer"
Julija Usoniene

Die Leidenschaft der jungen Künstlerin zum Malen begann in der frühen Kindheit und nimmt seitdem einen Großteil ihres Lebens ein. Eine einjährige Auszeit auf der spanischen Insel Fuerteventura förderte die künstlerische Selbstverwirklichung. "Was meine Kunst am meisten inspiriert, ist das Meer. Ich fühle mich schon immer dem Element Wasser verbunden und glaube an die heilende und beruhigende Wirkung des Wassers", sagt Usoniene. In ihren Arbeiten versucht sie Gefühle der Harmonie, des Wohlbefindens und der Stille einzufangen und wiederzugeben, die uns Menschen umgeben, wenn wir im Sommer am Meer sind. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der VHS besucht werden. Am Wochenende nach vorheriger Vereinbarung.

Julija Usoniene
Schwetzingen, Volkshochschule

Ausstellung vom 11.06.-27.08.22
Eintritt kostenfrei
Mehr Infos

zum Seitenanfang

ein kunterbunter Schmetterling aus verschiedenen Materialien

Foto: pixabay

Künstlerisches und freies Gestalten

Passend zur Jahreszeit basteln in diesem Kurs schon die Kleinsten wunderbare Dinge.

Jennifer Bayer
Schwetzingen, Volkshochschule
Dienstag, 12.07.22
20041 für Grundschüler*innen, 17:00-18:30 Uhr
20035 für Kindergartenkinder ab 4 Jahren, 16:00-16:45
Anmeldung bis 7. Juli

zum Seitenanfang

ein glühend heißer Amboss auf dem mit einem Hammer eine glühende Stange bearbeitet wird

Foto: pixabay

Historische Eisenverhüttung
für Hobby-Metallurgen

Als Metall war Eisen schon seit dem 6. Jahrtausend v. Chr. bekannt, wie einzelne Schmuckgegenstände aus dem Vorderen Orient nahelegen. In unserem Kurs über die historische Eisenverhüttung im Rennofen wird praxisnah die Eisengewinnung vorgestellt, wie sie in einfachen zylindrisch bis konischen schornsteinartigen Schachtöfen aus Lehm vorgenommen wurde. Der Kursleiter, gelernter Schmied, Metallbaumeister und Schweißfachmann, zeigt Ihnen die Eisenverhüttung beginnend beim Rösten des Erzes, dem Rennofen-Bau aus Lehm und Sandsteinen bis hin zur eigentlichen Eisenverhüttung im Rennofen.

Teofanis Polichroniadis-Fleig
Schwetzingen, TP Metallgestaltung, Vogelsang 59
Samstag, 23.07.22, 9:00-16:30 Uhr
EUR
Mehr Infos und Anmeldung bis 16. Juli

zum Seitenanfang

ein Bildhauer mit Hammer und Meisel bearbeitet einen Stein

Foto: pixabay

Skulpturen aus Ytong

Ytong eignet sich hervorragend als Einstieg in die Bildhauerei, da er recht einfach zu bearbeiten ist. Zudem ist er extrem leicht, sodass auch große Skulpturen noch gut zu transportieren sind. Gezeigt wird der Umgang mit Hammer und Stechbeitel sowie Säge und Raspeln. Am Ende des Tages stehen auch Tipps auf dem Programm, wie die Oberfläche der Skulptur noch veredelt werden kann. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es wird recht staubig, deshalb wird im Freien gearbeitet.

Andrea Tewes
Brühl, Hallenbad
Samstag, 23.07.22, 10:00-18:00 Uhr
61,- EUR
Mehr Infos und Anmeldung bis 20. Juli

zum Seitenanfang

Der vhs-Gutschein … immer eine gute Idee!

vhs-Gutschein

Suchen Sie nach außergewöhnlichen Geschenkideen, die den Beschenkten Mehrwert bieten und lange in guter Erinnerung bleiben? Mit unserem Gutschein können Sie einen oder mehrere VHS-Kurse verschenken und Ihren Lieben eine besondere Freude bereiten!
Den Gutschein erhalten Sie bei uns im Anmeldezentrum. Den Wert bestimmen Sie selbst.

zum Seitenanfang

Demnächst beginnt:

Mi, 06.07.2022

Keine Anmeldung erforderlichGesprächskreis für pflegende Angehörige
Information - Gespräch - Begegnung

Do, 07.07.2022

Anmeldeschluss überschrittenZeichnen für Kinder
von 6-10 Jahren
Anmeldung möglichHaarausfall
Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Sa, 09.07.2022

Anmeldeschluss überschrittenMein eigenes Museum Blau
Für Kinder von 6-7 Jahren
Anmeldung möglichAchtsamkeitsspaziergang
Waldbaden - sich mit der Natur verbinden
Kurs nahezu ausgebuchtMeditation - Gedanken beruhigen, Einsichten gewinnen
Eine praktische Einführung mit mehreren Methoden

So, 10.07.2022

Kurs nahezu ausgebuchtAuf den Spuren der Wildpflanzen im Sommer

Di, 12.07.2022

Anmeldung möglichKünstlerisches und freies Gestalten
Für Kindergartenkinder ab 4 Jahren
Anmeldung möglichKünstlerisches und freies Gestalten
Für Grundschüler*innen

Fr, 15.07.2022

Keine Anmeldung erforderlichFranzösisch für den Alltag und die Reise - Grundstufe A1.2 - Fortsetzungskurs

Sa, 16.07.2022

Anmeldung möglichMein eigenes Museum Blau
Für Kinder von 8-10 Jahren

Di, 19.07.2022

Keine Anmeldung erforderlich23 Walks (Mit Herz und Hund)
engl. OmU

zum Seitenanfang