Die fünf Sprachen der Liebe für Kinder

Marianne Mess

Kennen Sie das Gefühl, Ihr Kind mit der Art, wie Sie ihm Liebe zeigen möchten, nicht zu erreichen? Es könnte sein, dass Sie Ihr Kind in einer anderen als der ihm eigenen Sprache der Liebe ansprechen. Sprechen Sie das Kind in seiner "Liebessprache" an, werden die Signale gesendet, die dem Kind eindeutig sagen, dass Sie es lieben. Der Beziehungsberater Gary Chapman entwickelte in 20 Jahren therapeutischen Arbeitens das "Modell der fünf Sprachen der Liebe". Sie lernen die "Muttersprache" Ihres Kindes zu identifizieren und so zu sprechen, dass es sich sicher sein kann, geliebt zu werden. Es ist erstaunlich, wie "einfach" und zugleich effektiv das Modell ist, wie schnell sich positive Veränderungen einstellen.

Kursnummer: 182-10607
1 Termin, 3 Unterrichtsstunden
Mo, 17.12.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 108
Kursgebühren: 12,00 €
10 - 25 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Do, 13.12.2018

zum Seitenanfang