Foodfotografie für Einsteiger/innen

Sibylle Wegner

Egal ob für den eigenen Foodblog, als Illustration für ein individuell erstelltes Kochbuch, zum Teilen in sozialen Netzwerken oder einfach als Erinnerungsfoto: Die hohe Kunst der Foodfotografie ist nicht ganz einfach. Besonders wenn man die eigene Kreation nach der Aufnahme auch noch essen möchte, müssen die Vorbereitung und vor allem das Anrichten der kulinarischen Köstlichkeiten mit der Fotoaufnahme koordiniert werden. Hier erhalten Sie die besten Tipps, damit Sie auch mit kleinem Budget schöne Bilder von Ihren Leckereien zaubern können!
Es stehen verschiedene "Fotomodels" bereit, die nach dem Foto-Shooting aufgegessen werden dürfen.
Bitte eigene Kamera, Speicherkarte, volle Akkus sowie Gebrauchsanweisung der Kamera mitbringen, und falls vorhanden auch Stativ, Fernauslöser, Systemblitz, lichtstarkes Objektiv oder Makroobjektiv.

Kursnummer: 182-21115
2 Termine, 8 Unterrichtsstunden
Fr, 09.11.2018 - Sa, 10.11.2018, Uhrzeiten siehe Einzeltermine
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Kursgebühren: 60,00 €
incl. Lebensmittelkosten
5 - 8 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

 

Termine:

Achtung, bitte die unterschiedlichen Uhrzeiten beachten.
Fr, 09.11.2018 18:30 - 20:00 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Sa, 10.11.2018 10:00 - 14:30 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303

zum Seitenanfang