Der Asteroid Schwetzingen

Felix Hormuth, Dr. Thomas Müller

Vortrag anlässlich 50 Jahre Jumelage Schwetzingens mit Lunéville in Kooperation mit der Stadt Schwetzingen und der Badischen Heimat
Im Mai 2018 benannte die Internationale Astronomische Union einen Kleinplaneten nach der Stadt Schwetzingen. Der neugetaufte Himmelskörper wird von zwei Experten auf dem Gebiet der Sonnensystemforschung vorgestellt. Sie werden über die Entdeckung und die Namensgebung berichten und eine Einführung in die faszinierende Welt der kleinen Körper des Sonnensystems, deren Erforschung und deren Eigenschaften geben.

Kursnummer: 191-10122
0 Termine, 2 Unterrichtsstunden
Do, 14.03.2019, 18:30 bis 20:00 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Palais Hirsch Schwetzingen; EG; Tagungsraum
Eintritt frei
25 - 100 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang