Über die feine Lebensart und den Umgang mit Menschen

Dr. Gabriele Berrer-Wallbrecht

Vortrag
Seit Prinz Asfa-Wossen Asserate sein Buch "Manieren" veröffentlicht hat, haben wir mit ihm, Ibn al-Wassa und Adolph Freiherr von Knigge nun drei kulturhistorische Experten für das "Savoir-vivre". Hier erfahren Sie mehr darüber, was und wer wir Deutschen sind. Der Begriff "adab" kennzeichnet im islamischen Orient das anzustrebende Ziel eines kopf- und herzensgebildeten Menschen mit feinen Manieren, die Entsprechung zum europäischen Gentleman. Höflichkeit, Rücksichtnahme, Aufmerksamkeit - sind das heute nur altmodische Vokabeln? Welche Umgangsformen kommen auf der ganzen Welt gut an? Was sind die großen kulturellen Verhaltensunterschiede zwischen dem arabischen und dem europäischen Raum? Wann ist Stil und Contenance wichtiger als direkte, aufrichtige Reaktion? Aber auch bei Manieren gilt: "Wer immer strebend sich bemüht...", meinen Prinz Asserate und unsere Referentin. Nach einer köstlichen Stärkung besteht genügend Raum für Ihre Beispiele und Diskussionsbeiträge.

Kursnummer: 191-10800
1 Termin, 3 Unterrichtsstunden
Do, 28.02.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 105
Kursgebühren: 8,00 €
20 - 40 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Mo, 25.02.2019

zum Seitenanfang