Persönlichkeitstraining mit Pferden

Christiane Schäfer

Da viele Menschen durch den Einsatz der heutigen Kommunikationsmittel sich ihrer Körpersprache bei einem persönlichen Gespräch nicht (mehr) bewusst sind, kann die pferdegestützte Therapie Ihnen dabei helfen, dem Gegenüber offen und selbstbewusst zu begegnen. Pferde sind der Spiegel unserer unverstellten Persönlichkeit. Sie reagieren wertfrei und zeigen direkte Reaktionen. Durch ihre sensible Art machen uns Pferde Stärken sowie Schwächen bewusst. Der Kurs gliedert sich in einen theoretischen Teil, hier wird über Kommunikation, Kommunikationsmittel, die Herdenstruktur der Pferde in kleinen Gruppen gesprochen.
Nach einem kleinen Imbiss mit regionalen Produkten wird von einem Weidezaun aus eine kleine Pferdegruppe beobachtet und deren Verhalten erörtert.
Im praktischen Teil werden durch Führübungen Aufgaben mit dem Pferd gestellt. Durch diese Übungen lassen sich Strukturen der Persönlichkeit erkennen und Defizite besser sondieren und lösen. So lassen sich Fragen beantworten wie
- Bin ich konsequent?
- Wie reagiere ich in stressigen Situationen?
- Ist meine Vorgehensweise strukturiert?
- Setze ich klare Grenzen?
- Kann ich führen/motivieren?
Das Seminar findet in der landschaftlich idyllischen Umgebung des Odenwaldes in Wald-Michelbach statt und erschafft durch den Umgang mit den Tieren in der Natur trotz vieler Erkenntnisse und Eindrücke einen Tag mit entschleunigender Wirkung. Pferdekenntnisse sind nicht erforderlich, bequeme wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk sind zu empfehlen.

Kursnummer: 191-11011
1 Termin, 12 Unterrichtsstunden
Sa, 18.05.2019, 9:00 bis 18:00 Uhr
Kursort: Sonstige, Waldmichelbach
Kursgebühren: 135,00 €
Den Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung. Es können Fahrgemeinschaften gebildet werden.
2 - 8 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Mi, 08.05.2019

zum Seitenanfang