Kinesiologie - was ist das?

Ute Prechtl

Die Kinesiologie ist eine bewährte ganzheitliche Methode zur Aktivierung der natürlichen Lebensenergien und des körperlich-seelischen Gleichgewichts. Es geht darum, Störungen und Dysbalancen in unserem Körpersystem zu identifizieren und aufzulösen . Diese können u.a. zu Schmerzen, unerklärlicher Müdigkeit, zu Lernstörungen z.B. bei Kindern, oder Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten führen, um nur einige Beispiele zu nennen. Sie erhalten einen umfassenden Einblick - und darüber hinaus können Sie anhand der praktischen Übungen die positive Wirkung selbst erfahren.

Kursnummer: 191-30111
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Mo, 01.07.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 105
Kursgebühren: 10,00 €
7 - 12 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Mi, 26.06.2019

zum Seitenanfang