Das Périgord

Sehenswertes Frankreich über und unter der Erde

Herbert Pott

Lichtbildervortrag in Überblendtechnik auf deutsch
In Zusammenarbeit mit dem Partnerschaftsverein Plankstadt-Castelnau-le-Lez e. V.
Es muss ja nicht gleich Gänsestopfleber sein - daran denken die Freunde lukullischer Genüsse, wenn sie vom Périgord hören. Diese geschichtsträchtige Region im Gebiet der Dordogne steht auch als Synonym für schöne Landschaft, malerische Orte und unzählige Burgen und Schlösser, vor allem aber für die Sehenswürdigkeiten unter der Erde. In zahlreichen (noch) zugänglichen Höhlen, von denen Lascaux die berühmteste ist, haben uns prähistorische Völker großartige Kunstwerke hinterlassen.
Vergangenes und Gegenwart, über und unter der Erde, fürs Auge und für den Gaumen: das Périgord.

Kursnummer: 192-10085
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Mi, 13.11.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
Kursort: Plankstadt, Gemeindezentrum Plankstadt; EG; Vortragsraum
Eintritt frei
15 - 90 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang