Fahrt nach Freiburg

N.N.

In Kooperation mit der Badischen Heimat
Anlässlich des Jubiläums 40 Jahre Badische Heimat Ortsverein Bezirk Schwetzingen führt unsere Tagesfahrt nach Freiburg. Dort besuchen wir die Geschäftsstelle des Landesvereins Badische Heimat, ein repräsentatives Haus aus den 20er Jahren, das sich markant von allen anderen Häusern im Stadtteil Waldsee abhebt und seit 1926 Sitz der Geschäftsstelle ist. Hier befindet sich auch die umfangreiche Präsenzbibliothek, das Bildarchiv mit historischen Bildquellen aus dem badischen Raum sowie das Vereinsarchiv mit nahezu sämtlichen Dokumenten zur Vereinsgeschichte, von den Anfängen 1909 bis heute.
Eine Fahrt nach Freiburg ohne das Münster zu besuchen, ist undenkbar. Das Freiburger Münster "Unserer Lieben Frau" ist heute zugleich Pfarrkirche der Dompfarrei und die Kathedrale der Erzdiözese Freiburg. Das Erzbistum wurde 1827 neu gebildet. Seine Entstehung ist eng verbunden mit dem noch jungen Großherzogtum Baden. Das Münster gehört zu den wenigen gotischen Großkirchenbauten, die noch im Mittelalter vollendet wurden und das zahlreiche Kriege nahezu unversehrt überstand.
Wer dann noch sportlich sein möchte, erklimmt den "schönsten Turm auf Erden" (Jacob Burckhardt ).

Kursnummer: 192-10124
1 Termin, 16 Unterrichtsstunden
Sa, 16.11.2019, 8:00 bis 20:00 Uhr
Kursort: Sonstige,
Eintritt frei
Nähere Informationen entnehmen Sie unserem Flyer. Anmeldung bis 18. Oktober bei Dieter Frodl, Badische Heimat, 06202 13493.
20 - 50 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldeschluss Fr, 18.10.2019, eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich. Falls noch Plätze frei sind, können Sie sich telefonisch anmelden. Bitte rufen Sie uns an (Tel.: 06202 2095-0)

zum Seitenanfang