Die Sprache der Haut

Hauttypen, Hautreaktionen, Falten & Co.

Anna Maria Schneider

Vortrag
Die Haut ist das größte und vielseitigste Organ des Körpers. Als stabile, aber flexible Hülle schützt sie den Körper vor schädlichen Umwelteinflüssen wie Nässe, Kälte und Sonnenstrahlen sowie vor Krankheitserregern und Giftstoffen. Sie dient dem Körper zudem als großes Vorratslager, in dem Wasser und Fett gespeichert, aber auch Stoffwechselprodukte abgelagert werden. Ihr Aussehen vermittelt aufmerksamen Zeitgenossen eine ganze Reihe von Informationen, wie etwa über das Alter, den Gesundheitszustand und die Stimmung. Ist die Haut schön und strahlend oder gereizt, trocken, matt? Vieles, was von innen passiert, zeigt sich nach außen im Gesicht und Körper, auf der Haut. Jegliche Aktivität von Denken, Fühlen, Sprache, Talenten, Kummer, Ängsten, Glauben entwickelt im Feinen oder Groben ihre Formen und Falten. Die Haut ist unser Schutz und die schönste Kleidung. Entdecken Sie an diesem Abend in der Beschäftigung mit der Haut die Ausdrucksformen des Lebens.

Kursnummer: 192-30318
1 Termin, 3 Unterrichtsstunden
Fr, 17.01.2020, 19:00 bis 21:00 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 105
Kursgebühren: 8,00 €
Abendkasse
10 - 40 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang