Online-Workshop: Finanzen für Frauen

Esther Schmitt

Gerade Frauen sollten ihre Finanzen bewusst und selbstständig in die Hand nehmen: der Gender Wage Gap, häufige Teilzeitarbeit und Elternzeit, ein niedriges Rentenniveau und eine längere Lebenserwartung als Männer sprechen dafür.
In diesem interaktiven Seminar bekommen Sie Impulse und das Handwerkszeug, um Ihre Finanzbildung und -praxis - sowie Ihr Selbstvertrauen zu stärken. Wir werden uns zu den Inhalten und Ihren Fragen im Chat schriftlich als auch mündlich austauschen.
Welche Themen behandelt das Seminar?
- Was sind meine Glaubenssätze zu Geld? Kindheitserfahrungen, Knappheit versus Fülle, Rollenerwartungen als Frau im Umgang mit Finanzen
- Wo fange ich an? Wie mache ich einen Finanzcheck meiner aktuellen Situation?
- Welche Lebensträume habe ich und wie übersetze ich sie in finanzielle Ziele?
- Wie kann ich effektiv sparen für meine Wünsche und Lebensträume?
- Wie komme ich vom Sparen ins Investieren? Erste Schritte zu einem eigenen Anlageportfolio.
- Ausblick auf weiterführende Lernmöglichkeiten
Für wen ist das Seminar?
Das Seminar richtet sich an Frauen jeden Alters - unabhängig von der familiären/privaten Situation, die bisher mit wenig Finanzbildung in Berührung kamen und sich eine erste Grundlage für eine bewusste Finanzpraxis legen wollen.
Für die Teilnahme am Workshop ist ein Rechner/Laptop (Windows 10 oder MAC) mit Kamera und Mikro erforderlich bzw. ein Andoid-Smartphone.
Am Dienstag, 30.06.20, 19.30 Uhr findet ein optionaler Technik-Check statt.

Kursnummer: 201-10320
2 Termine, 4 Unterrichtsstunden
Do, 09.07.2020 - Do, 16.07.2020, 20:00 bis 21:30 Uhr
Kursort: , Online zu Hause
Kursgebühren: 20,00 €
7 - 15 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Mo, 06.07.2020

 

Termine:

Do, 09.07.2020 20:00 - 21:30 Online zu Hause
Do, 16.07.2020 20:00 - 21:30 Online zu Hause

zum Seitenanfang