Viel zu schade für den Müll

Für Kinder von 6 - 14 Jahren

in den Osterferien

Andrea Tewes

Sammelt doch mal Plastikdeckel, Joghurt-becher, alte Lappen oder Baumwollhemden und macht daraus Kunst! Wir sortieren, schneiden, kleben, beschichten... und beweisen, dass man mit Fantasie und Farbe aus Müll tolle Objektbilder machen kann.

Kursnummer: 201-20860
4 Termine, 16 Unterrichtsstunden
Mo, 06.04.2020 - Do, 09.04.2020, 09:00 bis 12:00 Uhr
Kursort: Brühl, Hallenbad; Mehrzweckraum; UG
Kursgebühren: 49,00 €
incl. Materialkosten
Persönliche bzw. telefonische Anmeldung an der Rathauspforte, Tel.: 06202-2003-0
oder unter www.bruehl-baden.reservix.de
Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen! Anmeldeschluss für die einzelnen Veranstaltungen ist jeweils eine Woche vor Unterrichtsbeginn. Bei teilnehmenden Geschwistern zahlt ein Kind den vollen Preis. Die weiteren Geschwister erhalten jeweils eine Ermäßigung von 25% auf den ausgeschriebenen Kurspreis.
Achtung: für alle Veranstaltung gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen!
Das Material für alle Veranstaltungen wird von der Jugendkunstschule zur Verfügung gestellt und ist in der jeweiligen Kursgebühr enthalten. Bitte immer einen Malkittel mitbringen bzw. geeignete Kleidung tragen (bei gutem Wetter finden die Veranstaltungen draußen statt).
Für die Öffentlichkeitsarbeit der Jugendkunstschule fotografieren wir die Kinder und deren Werke während der Kurse. Falls Sie einer Veröffentlichung nicht zustimmen, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen!
6 - 10 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Di, 31.03.2020

 

Termine:

Mo, 06.04.2020 09:00 - 12:00 Hallenbad; Mehrzweckraum; UG
Di, 07.04.2020 09:00 - 12:00 Hallenbad; Mehrzweckraum; UG
Mi, 08.04.2020 09:00 - 12:00 Hallenbad; Mehrzweckraum; UG
Do, 09.04.2020 09:00 - 12:00 Hallenbad; Mehrzweckraum; UG

zum Seitenanfang