Allahu Akbar - welche Bedeutung hat der Begriff für Muslime im Alltag

Samina Tabassum

Allahu Akbar setzt sich aus den beiden arabischen Wörtern Allah und Akbar (dt. größer) zusammen und wird mit "Allah ist der Größte" übersetzt. Der Ausdruck wird von gläubigen Muslimen im täglichen Gebet über 100 Mal verwendet und bei Trauer oder Überraschung ausgesprochen. Der Ausdruck soll die Grundidee des Islam bekräftigen, seine Seele, seinen Geist und seinen Körper nicht zu sehr von weltlichen Gegebenheiten beeinflussen zu lassen, sondern die größte Hoffnung und das größte Vertrauen in Gott zu setzen. In der multimedialen Präsentation wird der Begriff anschaulich erklärt und aus dem Alltag von Muslimen berichtet. Der Vortrag bietet interessante Informationen für das Reisen in muslimisch geprägte Länder.

Kursnummer: 202-10804
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Fr, 02.10.2020, 18:00 bis 19:30 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Josefshaus Schwetzingen
Eintritt frei
15 - 44 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang