Foto-Spaziergang - Verhüllungen

Jessen Oestergaard

Das Thema "Verhüllung" ist nicht erst seit Christo und Jeanne-Claude ein spannendes visuelles Thema, auch in der Fotografie. Das Verbergen allgemein bekannter Formen bewirkt Spannung und Verrätselung. Was steckt dahinter? Die eigene Fantasie wird neu geweckt.
Gemeinsam werden wir Verhüllungen in der Innenstadt Schwetzingens suchen und fotografieren. Aber auch im Seminarraum inszenieren wir Verhüllungen unter natürlichem Fensterlicht. Jede*r Teilnehmer*in sollte je nach eigenem Interesse einige wenige (Alltags-) Gegenstände und verschiedene lichtdurchlässige oder auch lichtdichte Stoffe oder Materialien mitbringen. Auch vom Dozenten werden Requisiten gestellt.
Im zweiten Teil werden die Bilder am Beamer gesichtet und kommentiert. Je nach Wunsch werden Vorschläge zur Bildbearbeitung gemacht.
Wenn möglich ein Stativ mitbringen - und wie immer geladene Kameras, Ersatzakkus (wenn vorhanden), genügend Speicherplatz und Lust auf geheimnisvolle Bilder.

Kursnummer: 202-21114
1 Termin, 8 Unterrichtsstunden
Sa, 24.10.2020, 10:00 bis 16:30 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 103
Kursgebühren: 56,00 €
5 - 7 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Do, 22.10.2020

zum Seitenanfang