Wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren

Das Geheimnis von Glück und Gesundheit

Stephanie Lecke

Jeder Mensch verfügt über Selbstheilungskräfte. Wie sind diese bemerkenswerten Heilkräfte des Körpers nutzbar zu machen? Wie bleibt man bis ins hohe Alter körperlich und geistig fit? Welche Rolle spielt unser Gehirn als Schaltzentrale bei der Aktivierung unseres Selbstheilungssystems und was ist eigentlich Zellstress? Der Vortrag behandelt auch Krankheitsneigungen, die oft schon in der Kindheit entstehen und das Körpergedächtnis beeinflussen. Aktivierte Selbstheilungskräfte helfen bei Stress, emotionalen Problemen, körperlichen Beschwerden, psychosomatischen Erkrankungen. Sie können dabei helfen, ein besseres Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen aufzubauen, die Konzentration und das Gedächtnis zu verbessern und sie helfen auch beim Abnehmen oder wenn man aufhören möchte zu rauchen. Vorgestellt werden auch unterstützende Methoden wie hnc (human neuro cybrainetics) oder Mischungen der spagyrischen Pflanzenheilkunde.

Kursnummer: 202-30314
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Fr, 06.11.2020, 18:00 bis 19:30 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 105
Kursgebühren: 8,00 €
8 - 13 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang