Der Klimawandel in Deutschland und Europa

Wie handeln wir weise und verantwortlich?

Dr. Paula Stehrer-Schmid

In Kooperation mit Scientists for Future Heidelberg, dem Evangelischen Diakonieverein, der Evangelischen Erwachsenenbildung Rhein-Neckar-Süd und der Städtischen Stabsstelle Klimaschutz, Energie und Umwelt
Vortrag
Die Temperaturen in Deutschland und Europa sind im vergangenen Jahrzehnt stärker gestiegen als im weltweiten Durchschnitt. Die Auswirkungen des Klimawandels werden immer deutlicher spürbar und das nicht nur in Form von Extremwetter. Die Veränderungen betreffen viele Bereiche und Ökosysteme und stellen uns vor große Herausforderungen. London wird im Jahr 2050 ein ähnliches Klima haben wie Barcelona heute. In Schwetzingen könnten Ende des Jahrhunderts die Sommer so heiß und trocken sein wie heute in Palermo. Was verändert sich wie? Wie handeln wir weise und verantwortlich? Was sagt die Forschung?

Kursnummer: 211-10419
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Mo, 07.06.2021, 19:00 bis 20:30 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 105
Eintritt frei
6 - 12 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Do, 03.06.2021

zum Seitenanfang