Online-Vortrag: Der Wein in der Kunst

Dr. phil. Barbara Clemens

Das Thema Wein gehört zu den reizvollsten Sujets in der abendländischen Kunstgeschichte. Im Altertum ist der Wein heiliges Getränk, symbolisiert durch den Weingott Bacchus. Wein ist auch in der christlichen Welt von zentraler Bedeutung. Die heiter-fröhliche, wie auch die erotisch-sinnliche Seite des Weingenusses finden wir in zahlreichen Bildern und Skulpturen. Der visuelle Spaziergang führt von der Antike bis in die Gegenwart. Und so erfahren Sie weiterhin, welch spannende Lösungen moderne Künstler*innen für dieses ewig junge Sujet gefunden haben.

Kursnummer: 211-20621
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Fr, 21.05.2021, 19:00 bis 20:30 Uhr
Kursort: Sonstige, Online zu Hause - 3
Kursgebühren: 8,00 €
14 - 45 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Di, 18.05.2021

zum Seitenanfang