Qi Gong

Die 5 Tiere - Wuzhin Daoin

Karin Posmyk

Qi Gong ist eine traditionelle chinesische Methode, die in Bewegung und Stille Körper und Geist harmonisiert.
Das Spiel der fünf Tiere Wuzhin Daoin wurde im 2. Jh. n. Chr. vom chinesischen Arzt Hua Tuo entwickelt. Dieses Übungssystem, das seinen Ursprung in der Nachahmung von Tierbewegungen hat, dient der Steigerung und Förderung der Energie im menschlichen Körper. Es fördert allgemeines Wohlbefinden, erhöht die Konzentrationsfähigkeit, verbessert das Immunsystem und stärkt den Körper.
"...So haben die hervorragenden Selbstheilungskünstler die Daoin-Kunst entwickelt. Sie stärken ihre Taille und ihren Rücken durch ähnliche Bewegungen wie der Bär. Sie drehen ihren Nacken wie die Vögel, und sie dehnen und strecken sich, damit die Gelenke, Muskeln und Sehnen bewegt werden und der Mensch nicht altert."
(Hua Tuo)
Förderung durch die Krankenkassen möglich. Teilnahmebescheinigung auf Anfrage bei der VHS erhältlich.

Kursnummer: 212-30230
10 Termine, 13 Unterrichtsstunden
Fr, 24.09.2021 - Fr, 03.12.2021, 10:15 bis 11:15 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Kursgebühren: 67,00 €
5 - 8 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Di, 21.09.2021

 

Termine:

Fr, 24.09.2021 10:15 - 11:15 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Fr, 01.10.2021 10:15 - 11:15 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Fr, 08.10.2021 10:15 - 11:15 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Fr, 15.10.2021 10:15 - 11:15 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Fr, 22.10.2021 10:15 - 11:15 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Fr, 29.10.2021 10:15 - 11:15 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Fr, 12.11.2021 10:15 - 11:15 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Fr, 19.11.2021 10:15 - 11:15 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Fr, 26.11.2021 10:15 - 11:15 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Fr, 03.12.2021 10:15 - 11:15 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303

zum Seitenanfang