Die römischen Kaiserinnen

Diana Liesegang

Vortrag
Das römische Reich umfasste während seiner größten Ausdehnung ein Gebiet von Britannien bis in den vorderen Orient und die Namen seiner Herrscher der Caesaren wie Augustus, Trajan oder Marc Aurel sind bis heute Symbole der Macht. Die Namen und Geschichten der römischen Kaiserinnen sind jedoch weniger präsent im kulturellen Gedächtnis. Nach Ihnen wurden Städte benannt, sie besaßen politischen Ehrgeiz, waren machtbewusst und auch modische Vorbilder. In diesem Kurs sollen verschiedene römische Herrscherinnen und ihre Geschichte vorgestellt werden, die genauso spannend ist wie die der Caesaren.

Kursnummer: 221-10110
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Di, 17.05.2022, 19:00 bis 20:30 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 105
Kursgebühren: 9,00 €
10 - 18 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang