Porträt mit Tageslicht und (entfesseltem) Blitz

Gerhard Thorn

Zu einem gelungenen Porträt gehören drei: die porträtierte Person, die/der Fotograf*in und das Licht. Vertrauen spielt auch eine Rolle. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie mit wenig Aufwand effektiv Licht setzen können. Das natürliche Tageslicht ist eine ganz hervorragende Lichtquelle. Blitzlicht stellt eine hoch interessante Alternative mit ganz anderer Charakteristik dar, besonders wenn das Blitzgerät nicht auf der Kamera sitzt, also "entfesselt" verwendet wird. Im Kurs werden verschiedene Settings vorgestellt, die Sie praktisch erproben können. Wir fotografieren uns dazu gegenseitig, Sie sollten also bereit sein, sich auch fotografieren zu lassen. Bringen Sie gerne Ihre Kamera, Akkus und Speicherkarten, Ihren Aufsteckblitz sowie ein Stativ mit. Auch ohne diese Geräte und Utensilien können Sie mit Gewinn teilnehmen.

Kursnummer: 221-21118
1 Termin, 8 Unterrichtsstunden
Sa, 09.04.2022, 10:00 bis 16:30 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 105
Kursgebühren: 57,00 €
5 - 8 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang