Online-Kurs: Digitale Zahlungsabwicklung

Mit dem Smartphone bezahlen oder Geld an Freunde transferieren

Hartmut Nehme

Bargeldloses Bezahlen wird auch in Deutschland immer beliebter. Was in anderen Ländern schon zum Alltag gehört, kommt nun auch zu uns. Mit Hilfe des Smartphones als unseren ständigen Begleiter können Zahlungen an der Kasse schnell und einfach erledigt werden, ohne umständliches Eingeben der PIN oder einer Unterschrift. Nutzer*innen haben weiterhin die Möglichkeit, sich mit Freunden die Restaurantrechnung oder das Geld fürs Taxi zu teilen oder sich ganz ohne Bargeld an gemeinsamen Geschenken zu beteiligen. Der/die Empfänger*in sieht den Eingang des Geldes direkt in der App.
Themen: Welche Angebote gibt es derzeit am Markt?, Welche Voraussetzungen sind für diese Art der Zahlung erforderlich?, Wie erfolgt eine Bezahlung mit dem eigenen Smartphone und welche Sicherheit bietet sie?, Wie erfolgt die Bedienung der notwendigen Apps?
Nach der Buchung erhalten die Teilnehmer einen Link, mit dem sie die Lernplattform für die Dauer von zwei Wochen nutzen können. In dieser Zeit können sie die Lehrvideos, Übungen und ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen unbegrenzt verwenden. Fragen können per E-Mail an den Dozenten gerichtet werden und werden innerhalb von einem Arbeitstag beantwortet.

Kursnummer: 221-50024
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Do, 01.09.2022, bis Uhr
Kursort: Online, mit Zugangslink
Kursgebühren: 8,00 €
1 - 10 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Do, 01.09.2022

zum Seitenanfang