Sensibler Umgang mit der eigenen Stimme

Fortbildung für Dozent*innen

Elisabeth Fritsch

Als Lehrkraft ist die Stimme Ihr wichtigstes Werkzeug. Sie ist Unterrichtstag für Unterrichtstag im Großeinsatz und eine angenehm klingende Stimme ist ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Kommunikation. In diesem Training erfahren Sie, wie Sie ökonomisch mit Atmung und Stimme umgehen und wie Sie Ihre Stimme in jeder Gesprächssituation leicht und klangvoll eingesetzt und geführt werden kann. Übungen befreien von belastenden Fehlspannungen und danach verspüren Sie Wellness für die Stimme. Die Themen:
- Modulation, Stimmklang, sprecherische Präsenz
- Lockerungs- und Atemübungen für eine leistungsfähige Stimme
- Individuelle Stimmentfaltung, ohne sich unnötig zu verausgaben
- Der schonende Stimmeinsatz unter der Mund-Nase-Hygieneschutzmaske
- Auf individuelle Fragen kann im Verlauf des Trainings eingegangen werden.

Kursnummer: 221-90303
1 Termin, 8 Unterrichtsstunden
Sa, 19.03.2022, 11:00 bis 18:00 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 105
Kursgebühren: 79,00 €
incl. Skript und kleiner Imbiss
5 - 10 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang