Resilienztraining für drachenstarke Schüler*innen

Für Schüler*innen der Klassen 5+6

Verena Müller

"Stell dir vor, du bist schon lange gut, so wie du bist. Du hast schon alles, was du brauchst, um der Held in Deiner Welt zu sein."
Der Kurs unterstützt Schüler*innen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und mit Hilfe von Resilienz-Übungen widerstandsfähiger gegenüber Mobbing und Konfliktsituationen zu werden. Sie werden spielerisch und situativ an das ernste Thema Mobbing herangeführt. Hierbei werden verschiedenste Techniken eingesetzt: Einzel- und Gruppenübungen, Arbeit an den Glaubenssätzen der Kinder, Framing, Vermittlung von Regeln, Moral und Werten. Mit lockeren und realitätsnahen Rollenspielen, Geschichten, sowie vielen praktischen Übungen aus dem Alltag, lernen sie mit Beleidigungen umzugehen. Die Inhalte wechseln zwischen schnellen Bewegungseinheiten und ruhigen Phasen, sodass jeder Lerntyp angesprochen und die Strategien im Umgang mit Mobbing und Konflikten bestmöglich und nachhaltig erlernt werden.
Der Kurs ersetzt keinen Arzt und keine Therapie.

Kursnummer: 222-10502
4 Termine, 8 Unterrichtsstunden
Do, 06.10.2022 - Do, 27.10.2022, 16:45 bis 18:15 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Kursgebühren: 34,00 €
Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 24,- EUR
6 - 12 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldeschluss Fr, 30.09.2022, eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich. Falls noch Plätze frei sind, können Sie sich telefonisch anmelden. Bitte rufen Sie uns an (Tel.: 06202 2095-0)

 

Termine:

Do, 06.10.2022 16:45 - 18:15 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Do, 13.10.2022 16:45 - 18:15 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Do, 20.10.2022 16:45 - 18:15 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Do, 27.10.2022 16:45 - 18:15 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303

zum Seitenanfang